Über uns

Wer wir sind und was wir wollen

Hinter „Willkommen in Oranienburg e.V.“ (WiO) stehen zahlreiche ehrenamtliche Unterstützer*innen, die auf ganz vielfältige Art und Weise bei der Verwirklichung der Vereinsziele mithelfen:

  • Unterstützung von Geflüchteten
  • Schaffung einer Willkommenskultur in und über Oranienburg hinaus

Unsere Satzungszwecke können auf verschiedensten Wegen erreicht werden – dies haben die Unterstützer*innen selbst in der Hand und können je nach Zeit- und Kraftbudget Projekte umsetzen. Seien es die Schaffung von Begegnungsorten, Deutschkurse, Öffentlichkeitsarbeit, Schulungen oder die Vernetzung mit anderen Organisationen. Auch ganz Alltägliches wie z.B. Arztbesuche, Amtsgänge, Fahrgemeinschaften oder einfach nur ein gutes Gespräch sind allzeit gefragt.

Unterstützung und Engagement – das braucht vor allem Zeit und Kraft, die nicht immer in gleichem Maße zur Verfügung steht. Wir möchten diese Ressourcen möglichst effizient bündeln und denjenigen zur Verfügung stellen, die sie am dringensten benötigen.

Wenn auch du uns unterstützen möchtest, melde dich jederzeit bei uns via kontakt@wio-ev.de, Facebook oder Instagram. Wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder und Helfer (Mitgliedsbeitrag, 6 Euro pro Jahr).

Unser Vorstand

Ein Verein muss natürlich auch verwaltet und geführt werden. Dies geschieht durch den Vorstand, der sich um Mitgliederversammlungen, Vorstandssitzungen, die Buchhaltung, gute Ideen und vieles mehr kümmern muss.

Aktueller Vorstand:

  • Sveta Esser-Pauker (1. Vorsitzende)
  • Frank Steinmüller (2. Vorsitzender)
  • Vita Luzefovych (Schatzmeisterin)
  • Ilona Safyanenko (Beisitzerin)